Samstag, 30. Dezember 2017

Wider der neunköpfigen Hydra

Neu im Buchhandel:
HERAKLES IM ABENDLAND


Hier der Klappentext:
Und wieder einmal ist HERAKLES, einer der tapfersten und der gewaltigste Held der griechischen Sage, genötigt, auf die neunköpfige Hydra, eine Tochter der Schlange Echidna, vernichtend einzuschlagen. Dabei hatte HERAKLES diesem Ungeheuer nach 1945 im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess tüchtig die Leviten gelesen. Was damals nach endgültiger Zerschlagung aussah, erhob sich bald wieder im Westen Deutschlands, erholte sich erst recht nach der Vereinnahmung der DDR 1989.

HERAKLES IM ABENDLAND“ - ein Kaleidoskop vielfältiger zitierter Meinungen zum Menschsein im Kapitalismus, verbunden mit persönlichen literarischen Erinnerungen. Es sind Texte aus rezensierten Werken, aus Zeitschriften und online-Plattformen gefischte kritische und somit vom Mainstream gemiedene oder gar verteufelte pfeffrige Aussagen sowie persönliche Impressionen, die zum weiteren Nachdenken und Tun Anstoß geben mögen.

Thema Krieg/Frieden. Selbst im Bundestagswahlkampf 2017 totgeschwiegen. Hat jemand die Finger auf jene Wunde gelegt, die seit der Befreiung vom Faschismus im Westen Deutschlands bis heute nicht einmal Erwähnung findet: Die ökonomischen, politischen und militärischen Ursachen des Zweiten Weltkrieges für immer zu beseitigen. Und welch eine aggressive Anmaßung, Deutschland müsse mehr Verantwortung in der Welt übernehmen, die Rüstung weiter hoch peitschen und sich für einen neuen Krieg rüsten?

Der Autor Harry Popow schrieb einst als Mitarbeiter der Wochenzeitung „Volksarmee“ in der DDR unzählige Beiträge, als 81-jähriger Rentner sechs Bücher und über achtzig kritische Buchrezensionen zu gesellschaftskritischen Sachbüchern. Lässt nochmals Dampf ab. Für die Liebe zu einem glücklichen Leben, für Humanismus, den er allerdings als einen kämpferischen betrachtet, weshalb er auch Wenig-Denker und Feiglinge als Mitstreiter gewinnen möchte.





Harry Popow: „HERAKLES IM ABENDLAND. EIN SACK PFEFFER“. Texte: © Copyright by Harry Popow, Umschlaggestaltung: © Copyright by Harry Popow, Verlag: epubli, Druck: epubli – ein Service der neopubli GmbH, Berlin, ISBN: 978-3-7450-6521-3, Seiten: 304, Preis: 17,99 Euro
https://www.epubli.de/shop/buch/HERAKLES-IM-ABENDLAND-Harry-Popow-9783745065213/70169