Sonntag, 7. Januar 2018

Maschinengewehr auf dem Balkon...

Eines Westbürgers Tiefsinn...

Gesprächsstoff Weihnachten 2017: Vor Tagen am Café-Tisch ein Dialog mit einem Paar aus der Nürnberger Gegend: Ich zur Dame: „Schauen sie mich an, sehe ich aus wie ein Wehrmachtsoffizier? (Auf die Gleichsetzung Wehrmacht/NVA anspielend, von dieser Attacke aber die Dame sicherlich nichts ahnte.) Sie: „Der Statur nach auf keinen Fall, du gehst ja viel gerader...“ Sie hätte mindestens nach dem Ritterkreuz fragen können...) Der westdeutsche Ehemann, schon über 84 Jahre alt: „Ich habe gelesen, die Unteroffiziere und Offiziere der NVA haben ihre Pistolen und Kalaschnikows mit nach Hause nehmen dürfen.“ Ich reagierte vernünftig statt folgendes entgegenzuhalten: „Ja, nicht nur das, wir bekamen alle extra Wohnungen mit Balkon, damit wir sogar unsere persönlichen Maschinengewehre zur Abwehr eventueller Aggressionen auf diesem aufstellen konnten – schussbereit.“

H.P.