Sonntag, 1. Mai 2016

User DA: Grüße zum 1. Mai

User Da: Grüße zum 1. Mai!

Neulich sah ich im Fernsehen einen Beitrag über die zwei Atombombenabwürfe 1945 über Japan. Man weiß, dass der Krieg auch ohne diese Bomben hätte beendet werden können. Da diese Bomben aus unterschiedlichen Grundstoffen wie Uran und Plutonium waren, mussten natürlich beide getestet werden, welche die größere Sprengkraft und
Vernichtungspotential hat. Über 100.000 Tote in Hiroshima und sehr viele Nachfolgeopfer!



Der US Präsident Truman hat dabei eine ganz üble Rolle gespielt und hat die Bemühungen Stalins um gemeinsames Herangehen unterbunden. Oberste Priorität hatte bei ihm wie auch bei den verbündeten Westmächten unter keinen Umständen eine demokratisch - sozialistische Entwicklung für das gesamte Deutschland zuzulassen. Den Krieg "durfte" die SU gewinnen aber danach begann sofort der Kalte Krieg und die Hetze gegen die SU...

Als ich mal nicht schlafen konnte und meinen Gedanken freien Lauf ließ , fiel mir folgendes ein:


Gedanken zur Lage

Es ist Nacht und die Gedanken um unsere Welt haben mich um den Schlaf gebracht

die Gier nach Macht und Geld zerstört unsere schöne Welt.
Die Ausbeutung von Mensch und Natur zählt bei den Mächtigen nur.
Leider schweigen viele Menschen zu diesem Tun, wichtig ist eben der Konsum

die, die sich dagegen wehren, wer hätte das gedacht,
werden oft zu Kriminellen und Terroristen gemacht.
Und trotzdem nicht aufgeben, wir hatten es doch gekonnt !
vielleicht gibt es noch Licht am Horizont ?
wird alles mal enden in großer Not ?

dann sind wir Älteren zum Glück schon tot