Mittwoch, 25. April 2018

Meinungen zu "WIR SONNENKINDER"


Kommentar der Mitautoren
LOTTI&ALEX von „EISZEIT-BLÜTEN“
zu „WIR SONNENKINDER“


Lotti:: Mit dem Text schaffst Du eine Verbindung zwischen Dir und Cleo als Individuen und dem gesellschaftlichen Sein, wie es sich im Heute darstellt, welche Sorgen und Ängste und wie viel Glück für den Menschen da sein kann. Du triffst genau den Nerv der Leute, die sich als Sonnenkinder, weil in Sicherheit, ja gesellschaftlicher Geborgenheit gelebt und geliebt, begreifen.

ALEX: Lieber Harry! Ich habe Deine Buchankündigung und die zugehörige Leseprobe DIE VERZAUBERUNG in Deinem Blog gelesen. Ich freue mich, dass ich das Buch nicht bei Amazon bestellen muss. Du verstehst ... Springer und die Auszeichnung des 100-fachen Milliardärs. Wenn ich diese selbstgefälligen Herrschaften im Fernsehen sehe, könnte ich platzen. Dass ich das Buch nicht bei Amazon bestellen muss gefällt mir. Und die Leseprobe sowieso. Zwei Volltreffer. Glückwunsch, Harry!